BURN-ON Tag

am 23.5.2018 im Bildungshaus Osttirol

Schutz vor Stress und Burnout
Seminar für MitarbeiterInnen im sozialen Bereich


Ablauf:
09 - 12:30 Uhr: Referat "Achtsamkeit - wirksamer Schutz vor Stress und Burn-out"
Schwerpunkte des Vortrages sind das Konzept der Achtsamkeit, ihre Elemente und wie sie uns vor Stresserkrankungen schützt; Beispiele für achtsamkeitsbasierte Interventionen mit dem Schwerpunkt MBSR nach Jon Kabat-Zinn (Geschichte, Programmbausteine und Wirksamkeitsstudien

14 - 17 Uhr:  3 Nachmittagsworkshops zur Auswahl (A, B, C)

Workshop C: Mit Mentaltraining die Hürden des Berufsalltags meistern
In diesem Workshop lernen wir mentale Techniken kennen, die uns in besonders herausfordernden Situationen unmittelbar helfen. Zugleich entwickeln wir Strategien, wie wir generell in unserer Kraft bleiben und die Schwierigkeiten in Beruf und Privatleben gar nicht erst so akut werden. Mit dieser Kombination - einer grundlegenden mentalen Stärke und Helferlein für den Notfall - sind wir für unsere Herausforderungen gerüstet und können Stress leichter bewältigen.
Leitung Workshop C: Chryselda Pedarnig